Impressum & Datenschutz
Dermatologische Fortbildunggesellschaft

Facharzt-Vorbereitungs­kurs 2019
Derma­tologische Fortbildungs-Gesellschaft mbH

CME-Punkte
Vorschau: Was Sie im Facharztvorbereitungskurs erwartet

die dermatologische Fortbildungsgesellschaft (DERFO) ist eine von Dermatologen gegründete und ausschließlich von Dermatologen geleitete Gesellschaft, die Fort- und Weiterbildungen im Fachbereich der Haut- und Geschlechtskrankheiten organisiert und durchführt. Ein besonderes Anliegen ist dabei die Vorbereitung der Facharztprüfung bzw. die kontinuierliche Ausbildung der dermatologischen Assistenzärzte in Deutschland.

Die DERFO bietet daher seit dem Jahr 2018 einen jeweils einjährigen Facharztvorbereitungskurs für Assistenzärzte aus dem gesamten Bundesgebiet an.

Der Kurs kann von Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten im Fachgebiet der Dermatologie und Venerologie unabhängig vom Ausbildungsstand gebucht werden. Primär richtet er sich an Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten im 4. und 5. Jahr der Weiterbildung.

Für diese Teilnehmer stellt er eine umfassende, kontinuierliche und angeleitete Vorbereitung auf die Facharztprüfung dar.

Auch für Berufseinsteiger stellt dieser Kurs eine hervorragende Möglichkeit dar, innerhalb eines Jahres das Fachwissen für den beruflichen Alltag strukturiert und angeleitet zu erwerben.

Der Einstieg kann zu jedem der 6 Blöcke erfolgen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihre Ausbildung und würden uns freuen Sie auf unserem Facharztvorbereitungskurs begrüßen zu dürfen.

Der Gesamtkurs besteht aus zwei Komponenten.

1. Komponente: Facharztvorbereitungssymposien:

Insgesamt werden 6 ganztägige Vorbereitungsseminare für die Facharztprüfung im Abstand von jeweils 2 Monaten stattfi nden. Der Veranstaltungsort ist Essen.

An jedem der 6 Veranstaltungstage werden in der Regel 4 Dozenten insgesamt 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten leiten.

Über den Zeitraum des gesamten Jahres werden so sämtliche dermatologisch relevanten Erkrankungen besprochen und ein Schwerpunkt auf die leitliniengerechte Therapie dieser Erkrankungen gelegt.

Zu Beginn und Ende jeder Veranstaltung wird es Prüfungsfragen zur persönlichen Lehrstandserhebung geben, die gemeinsam mittels TED System beantwortet werden.

2. Komponente: Selbststudium mittels Onlinelehrplan

Begleitend erhalten die Teilnehmer nach Registrierung für den Kurs einen Onlinezugang zu einem 365 Tage umfassenden Lehrplan.

In diesem sind unter jedem Tag ein zu lernender Themenkomplex sowie digitale Versionen des nötigen Lehrmaterials (Leitlinien, Online Version von Braun Falco’s Dermatologie, Altmeyers Enzyklopädie etc.) hinterlegt, sodass das tägliche Studium nicht nur mit eigenen Printmedien, sondern jederzeit und überall mittels PC, Tablet oder Smartphone mög lich ist.

3. Komponente: optionaler Workshop

Dermatoskopie - Workshop 12.10.2019

Die Dermatoskopie ist ein wichtiger Bestandteil in der täglichen Praxis. Sie sicher zu beherrschen, ist unverzichtbar für jeden Dermatologen.

Mit Herrn PD Dr. Dr. Kreusch (Lübeck) und Herrn Prof. Dr. Blum (Konstanz) werden Ihnen zwei deutschlandweit führende Experten die Grundlagen sowie die klinische Anwendung der Dermatoskopie vermitteln.

  • 10.00 Uhr
    • Begrüßung
  • 10.15 Uhr
    • Dermatoskopie für den Alltag – was ist wichtig für den erfolgreichen Einsatz (Prof. Dr. Blum)
  • 12.30 Uhr
    • Mittagspause
  • 13.30 Uhr
    • 10 Probleme - 10 Lösungen mit dem Einsatz der Auflichtmikroskopie (PD Dr. Dr. Kreusch)
  • 15.45 Uhr
    • Diskussion
  • 16.15 Uhr
    • Ausgabe der Zertifikate und Ende der Veranstaltung
CME-Punkte

Kurstermine und Themen 2018 & 2019:

  • 15.06.2019 - Psoriasis, Pustulöse Dermatosen, Dematohistopathologie, Erkrankungen der Hautadnexe
    • Prof. Alexander Nast (Berlin)
      PD Dr. med Andeas Körber (Essen)
      Prof. Jörg Schaller (Duisburg)
      Prof. Dr. Hans Wolff (München)
  • 10.08.2019 - Vaskuläre Erkrankungen, Bullöse Dermatosen, Granulomatöse und lichenoide Erkrankungen
    • Prof. Joachim Dissemond
      Prof. Michael Sticherling
      Prof. Mosaad Megahed
  • 13.10.2019 - Tumoren der Haut
    • Dr. Chalid Assaf
      Dr. Sonja Dengler
      Dr. Judith Sirokay
      weiterer Dozent folgt.
  • 14.12.2019 - Bindegewebserkrankungen, Berufsdermatologie, Prävention, Rehabilitation, Hereditäre Erkrankungen, Erkrankungen durch Umwelteinflüsse
    • PD Dr. med. Stephan Meller
      Prof. Percy Lehman
      PD. Dr. Vinzenz Oji
      Prof. Malte John
  • 29.02.2020 - Infektiöse Hauterkrankungen & Venerologie
    • Prof. Alexander Kreuter (Oberhausen)
      Prof. Helmut Schöfer (Frankfurt)
      Prof. Isaak Effendy (Bielefeld)
      Dr. med. Laura Susok (Bochum)
  • 25.04.2020 - Allergie, Atopie, Prurigo, Intoleranzen & Arzneimittelreaktionen
    • Prof. Esther von Stebut-Borschitz (Köln)
      Prof. Joachim Saloga (Mainz)
      Dr. med. Claudia Zeidler (Münster)
      Prof. Dr. Maja Mockenhaupt (Freiburg)

Workshop:

  • Dermatoskopie Workshop am 12.10.2019

Kursgebühren:

Der Teilnehmer hat die Möglichkeit sich bei der Anmeldung zwischen 2 Modulen zu entscheiden.

Modul 1: Teilnahme an 6 Facharztvorbereitungskursen in Essen, Lehrplan für das Lehrbuch „Braun Falco’s Dermatologie“, Online- & Printmedium (Printmedium im Preis nicht enthalten). + Lehrplan für „Altmeyers Enzyklopädie Dermatologie“ (Online Medium, kostenfrei zugänglich).
Preis: 450,-€ inkl. MwSt. *

Modul 2: Teilnahme an 6 Facharztvorbereitungskursen in Essen, Lehrplan für das Lehrbuch „Braun Falco’s Dermatologie“, Online- & Printmedium (Printmedium im Preis nicht enthalten). + Lehrplan für „Altmeyers Enzyklopädie Dermatologie“ (Online Medium, kostenfrei zugänglich).
+ Workshop „Dermatoskopie“
Preis: 650,-€ inkl. MwSt. *

* Printmedien sind nicht im Preis enthalten.


50 € Rabatt bei bestehender oder neu abgeschlossener Mitgliedschaft im BVDD.

Sollten Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit unter info@derma-fortbildung.de zur Verfügung.

Premiumsponsoren des Fach­arzt­vor­be­rei­tungs­kur­ses

Die folgenden Unternehmen unterstützen den Facharzt-Vorbereitungskurs 2019 mit einem Betrag von 2.500€ zzgl. MwSt. pro Symposium.
Der Betrag wird für Referentenhonorare, die Veranstaltungsorganisation und -abwicklung, Miete der Veranstaltungsräume, IT-Arbeiten, Herstellung und Vertrieb des Programmflyers benutzt:

  • Lilly
  • Novartis
  • Janssen
  • Eucerin
  • Celgene

Weitere Sponsoren des Fach­arzt­vor­be­rei­tungs­kur­ses

Die folgenden Unternehmen unterstützen den Facharzt-Vorbereitungskurs 2019 mit einem Betrag in Höhe von 1.500 € zzgl. MwSt.

Der Betrag wird für Referentenhonorare, die Veranstaltungsorganisation und -abwicklung, Miete der Veranstaltungsräume, IT-Arbeiten, Herstellung und Vertrieb des Programmflyers benutzt:

ApoBank Logo