Impressum & Datenschutz
Dermatologische Fortbildunggesellschaft
Dermatologische Fortbildunggesellschaft
 

8. Dermatologenabend Niederrhein · „Update heller Hautkrebs 2017“

Am 13.09.2017, 17.00 Uhr im St. Bernhard Hospital Kamp-Lintfort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr Sie zum 8. Dermatologenabend Niederrhein in das St. Bernhard Krankenhaus nach Kamp-Lintfort einladen zu dürfen. Unter dem Thema „Update heller Hautkrebs 2017“ erwarten Sie 3 interessante Vorträge aus den Bereichen Diagnostik, Therapie und Medizinrecht.

Als ersten Vortragenden dürfen wir diesmal Herrn Prof. Reinhold begrüßen der unter dem Thema „Moderne Therapieoptionen bei NMSC“ über die nicht chirurgischen Therapien des NMSC inkl. der Vorstufen berichten wird.

Neben den bekannten und etablierten Therapiemöglichkeiten sind unter anderem das für Merkelzellkarzinome kurz vor der Zulassung stehende Avelumab sowie die neoadjuvante Therapie des spinnzellulären Karzinoms mit Cetuximab interessante Aspekte. Auch bereits seit längerem bekannte Therapieansätze, wie zum Beispiel der Einsatz der Elektrochemotherapie, werden hinsichtlich neuer Indikationen im ambulanten Bereich betrachtet.

Anschließend freuen wir uns auf einen Vortrag über die Grundlagen der optischen Kohärenztomografie (OCT) mit diversen Fallbeispielen zur der Diagnostik des NMSC und seiner Vorstufen.

Zum Abschluss erwartet Sie dann ein Vortrag des münchener Medizinrechtlers Dr. Staufer. Er wird Sie über die rechtlichen Aspekte bei der Diagnostik mittels OCT informieren und dabei auf die zentrale Frage eingehen, inwieweit es in Zukunft haftungsrechtlich möglich ist auf eine Probebiopsie mit histologischer Untersuchung zu verzichten und direkt eine Exzision ggf. mit anschließender Lappenplastik nur aufgrund der Diagnosestellung mittels OCT durchzuführen.

Wir freuen uns sehr auf einen lehrreichen Abend und angeregte Diskussionen über aktuelle Themen in kollegialer Atmosphäre.

Dr. Marco Fuchs     &     Dr. Mario Mader

Programm:

  • 17.00 Uhr
    • Eröffnung der Industrieausstellung
  • 17.10 Uhr
    • Begrüßung (Dr. Fuchs/Dr. Mader)
  • 17.15 Uhr
    • Moderne Therapieoptionen bei NMSC (Prof. Reinhold)
  • 18.00 Uhr
    • Pause
  • 18.10 Uhr
    • Diagnostik des NMSC mittels OCT (Dr. Kellner)
  • 19.00 Uhr
    • Rechtliche Beurteilung der Primärdiagnostik des NMSC mittels OCT vs. Biopsie (Dr. Staufer/ Fachanwalt für Medizinrecht)
  • 19.30 Uhr
    • Gemeinsames Abendessen
  • Die Fortbildungsgebühren betragen 15 € p. P. inkl. MwSt.

    Wir bitten höflichst um eine Anmeldung unter:
    anmeldung@derma-fortbildung.de

    Sponsoren dieser Veranstaltung

    Das Unternehmen DermaLumics unterstützt diese Veranstaltung mit einem Betrag von 1.500 €.

    DermaLumics

    Die folgenden Unternehmen haben diese Veranstaltung mit einem Betrag in Höhe von 800 € unterstützt.

    Eucerin
    Leo Pharma GmbH
    Almirall Hermal GmbH
    Pierre Fabre
    Biofrontera
    La Roche-Posay
    Novartis
    Galderma

    Dermatologische Fortbildungsgesellschaft mbH

    Heierbusch 11
    45133 Essen

    Sekretariat:
    Ingrid Rottländer

    Telefon: 0201 - 80 09 74 87
    Fax 0201 - 80 09 74 81